4. Testspiel vom 15.02.2020


Union Thalheim
:

Union Peuerbach

0:0 (0:0)

 

Nach einem eher mageren Vorbereitungsspiel gegen ATSV Schärding (2. Klasse WN), Ergebnis 2:2 (Torschützen Kai Fuchsberger und Mate Kajic) präsentierte sich unsere Mannschaft an diesem Wochenende gegen Peuerbach (Landesliga West) stark verbessert. Das kampfbetonte Spiel endete 0:0. Defensive Organisation, Körpersprache und Engagement passten an diesem Tag und so war auch das Spielergebnis verdient.

 

Trainer Philipp Eder nach 4 Wochen Thalheim:

Meine Erwartungshaltung zum Thalheimer Fußballverein wurden übertroffen. Funktionäre, Nachwuchsbereich, Infrastruktur und Interesse des Umfeldes sind richtig gut. Ich fühle mich hier schon sehr wohl. Der Draht zur Mannschaft wird auch immer besser. Ein bisschen leid tut es mir für den Platzwart, der auf Grund der Witterungsverhältnisse derzeit Höchstarbeit zu verrichten hat. Wir brauchen aber den Trainingsplatz um möglichst schnell gewisse Strukturen rein bringen zu können. Großer Dank daher auch an die Funktionäre, dass uns kurzfristig teilweise ein Training auf Kunstrasen ermöglicht wurde.

 

Auch das gestrige Spiel stimmt mich zuversichtlich. So wie wir gestern aufgetreten sind, auf dem können wir aufbauen und zielstrebig weitermachen. Es wartet aber schon noch viel Arbeit auf uns!

Seitens der Berichterstattung sei zum gestrigen Aufbauspiel noch erwähnt, dass ein "Hirsch" für eine gelbe Karte außerhalb des Spielrandes gesorgt hat und sich der Kassier der Spielerkasse auf monetären Zuwachs freuen kann.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet am kommenden Samstag, um 15.00 h (Achtung Spielzeit wurde vorverlegt) in der Huber Arena gegen Landesligist Sattledt statt.

Für manche Akteure im Verein wohl ein nicht ganz normales Vorbereitungsspiel.

 

  3. Testspiel vom 09.02.2020


Union Thalheim
:

ATSV Schärding

2:2 (2:1)

 

<< Alle Fotos vom Match findet iht hier >>>

Das nächste Match findet am Samstag den 15.02.2020 gegen Union Peuerbach statt.
Anstoß am Hertha Kunstrasen um 10:00 Uhr

 

 

  2. Testspiel vom 05.02.2020


Union Thalheim
:

V. Marchtrenk

0:4 (0:3)

 

Nach einem 7:1 Auftakterfolg gegen Union Adlwang hatte Neo-Trainer Eder gegen den Landesligisten Viktoria Marchtrenk die erste Gelegenheit den Großteil seiner Spieler und ihre individuellen Fähigkeiten in einem Spiel gegen einen Aussagekräftigen Gegner kennen zu lernen.

Vorweg! Unsere Spieler lumpten an diesen Tag nicht mit Aktionen, die einem Trainer graue Haare wachsen lassen können; dadurch wurden aber auch viele Ansätze für die nächsten Trainingswochen geboten. Vom Ergebnis war man mit einem 0:4 noch gut bedient. Ganz klar war zu erkennen, dass die Mannschaft dringend klare Konzepte und Lösungsansätze benötigt, um die notwendige Sicherheit und Selbstvertrauen zu erhalten und mit klarem Kopf an Aufgabenstellungen herangehen zu können. Vorgaben anzunehmen ist Spieleraufgabe! Manchmal muss man dazu einfach seine HOSEN RUNTERLASSEN.

Das nächste Match findet am Sonntag den 09.02.2020 gegen ATSV Schärding statt.
Anstoß am FC Wels Kunstrasen um 13:00 Uhr

 

  1. Testspiel vom 25.01.2020


Union Thalheim
:

Union Adlwang

7:1 (2:1)

 

Unsere KFZ BAUER Thalheimer Jungs trafen am 25. Jänner im 1. Freundschaftsspiel auf Union Adlwang. Ihnen gelang ein klarer 7:1 (2:1) Sieg.

Torschützen: 3x Kai Fuchsberger, Alexandro Gruber, Erich Humer, Benedict Kolb & Patrick Kremsmair.

Das nächste Testspiel findet am Samstag den 01.02 um 11:00 Uhr gegen V. Marchtrenk statt. Wo: FC Wels - Kunstrasen